create pseudoheader (element above)

Berufliche Neuorientierung

für berufserfahrene

Für Arbeitssuchende

Für Wiedereinsteiger/Innen

 

Orientierung und Klarheit finden!

 

Treffen Sie die richtige Entscheidung!

 

Gewinnen Sie Selbstsicherheit!


WeiterEntwicklung & NEUORIENTIERUNG

Wie geht es Ihnen?

  • Sie sind unzufrieden mit Ihrer beruflichen Situation?
  • Sie befinden sich am Belastungslimit?
  • Ihr Arbeitsplatz ist bedroht? Sie fühlen sich ohnmächtig und wünschen sich tatkräftige Unterstützung.
  • Sie wissen nicht genau, wohin es gehen soll und wie Sie es anpacken sollen?
  • Sie sorgen sich und haben Befürchtigungen den Anschluss zu verlieren?
  • Sie meinen Sie sind zu alt für den Arbeitsmarkt?
  • Sie suchen den Wiedereinstieg nach einer Familienphase oder einer längeren Auszeit?
  • Die Kinder sind groß und Sie wollen nochmal beruflich Gas geben?

Sie haben momentan keine Vorstellung wie es weitergehen soll und möchten gerne Orientierung finden?


Was sie erwarten dürfen?

  • In einer Kompetenzbilanzierung erkennen Sie Ihre Stärken.
  • Ein Online-Test liefert zusätzliche Erkenntnisse.
  • In der Selbstreflexion und im biografischen Rückblick werden Sie Neues entdecken und erleben.
  • Sie stellen fest, was Ihnen wichtig ist und Sinn macht.
  • Sie sehen, was Sie beibehalten möchten und wo Sie Lernbedarf haben.
  • Sie definieren ein Ziel und planen die Schritte.
  • Sie erkennen und überwinden mentale Hürden.
  • Sie sind motiviert und stellen sich den Herausforderungen.
  • Sie gestalten aktiv Ihre berufliche Zukunft.

 "Frau Sachter hat mit mir zusammen in ihrem Couching hervorragend meine Stärken und Interessen herausgearbeitet und so meinen beruflichen Wiedereinstieg vorbereitet. Die Stunden mit ihr haben mir unglaublich viel Spaß gemacht und ich fühle mich nun gerstärkt und zuversichtlich hinsichtlich meiner beruflichen Zukunft. Ich weiß, dass ich jederzeit auf sie zurückkommen kann, falls ich wieder ihre Hilfe benötige. Ich kann Frau Sachter uneingeschränkt weiterempfehlen." Petra K.

"Ganz lieben Dank für das tolle Gespräch. Ich habe mich von einer ganz anderen Seite beleuchtet gesehen und mich selbst am Ende völlig anders wahrgenommen."  Andrea H.

"Dank Ihnen weiß ich jetzt in welche Richtung es gehen soll."  Leon H.

Professionelles Coaching

Sie wollen Ihre nächsten beruflichen Schritte und Entscheidungen mit Selbstvertrauen und Sicherheit treffen? Gerne begleite ich Sie als Coach (M.A.) auf diesem Weg. In einem kostenfreien Erstgepäch können wir die Form einer Zusammenarbeit klären und das finden, was am besten zu Ihren Zielen und Bedürfnissen passt. Ich freue mich von Ihnen zu hören.


In 6 Etappen Schritt für Schritt das Ziel erreichen!

Gemeinsam gehen wir mit der Expeditions-Strategie von einem Etappenziel zum nächsten und schaffen damit eine solide Grundlage für Ihren weiteren beruflichen Weg und Ihre Karriere. Wir starten am Base Camp und ich navigiere Sie fachkundig durch die Etappenziele zum gesteckten Ziel.

Die Expeditions-Strategie wurde nach neusten Erkenntnissen und mit jahrelanger Berufserfahrung von mir entwickelt, ist bereits vielfach erprobt und führt erfolgreich in die Zukunft.

bewerbung

Karriere Coaching

Sie wünschen sich Unterstützung im 

  • Erstellen der Bewerbungsunterlagen
  • Tipps für das Bewerbungsanschreiben
  • Vorbereitung auf ein Jobinterview

Vorgehensweise im Coaching

Im Coaching stehen SIE als Klient/Coachee im Mittelpunkt und SIE bestimmen die Inhalte. Der Coach steuert die Prozesse und ist Ihr Wegbegleiter.

Nach einem kostenfreien Erstgespräch wird in einem Dienstleistungsvertrag die Dauer des Coachings und das Honorar festgelegt. Je nach Anliegen sind das in der Regel 10-12 Stunden verteilt über 3-4 Sitzungen. Sie legen fest, wie lange Sie eine Unterstützung wünschen. In meinen neuen Angebotspaketen ist nun auch eine intensive Betreuung über 4-6 Monate möglich.

 

Aus unterschiedlichen Methoden werden die für Sie passenden Tools ausgewählt. Das sind zum Beispiel:

  • Kreativitätstechniken und Visualisierungen
  • Kompetenzbilanzierung / ProfilPass-Beratung
  • Resilienz-Training
  • Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers
  • Themenzentrierte Interaktion (TZI) nach Ruth Cohn
  • Wertequadrat nach Schulz von Thun
  • Lösungsfokusierte Problemlösung nach Ben Furman
  • Kommunikationsmodell nach Dr. Maja Storch und Wolfgang Tschacher

Zu beachten ist: Coaching ist keine Therapie - auch wenn die Praxistools aus psychologisch-therapeutischen Schulen hervorgegangen sind.

Qualitätssicherung durch beständige Weiterbildungen und Supervision.

Als Member und Chapterhost des ICF (International Coach Federation) habe ich mich zu den ICF-Kernwerten und ethischen Standards verpflichtet.